Alexander Gregor

Schauspieler & Moderator

Schauspieler und Moderator Alexander Gregor Aktuelles

28. und 29 Juni 2019

Oldtimer-Moderation:

Roadrunners Paradise – Race 61

Speed. Mehr Speed. Und Rock ’n Roll. Das sind die Grundzutaten des Festivals auf dem Raceway in Finowfurt, nördlich von Berlin. Seit 1997 schon treffen sich hier die Fans amerikanischer Musik und möglichst großer V8 Motoren, um zu sehen, „wo der Frosch die Locken hat“. Allerlei Fahrzeuge bis Baujahr 1976 messen sich hier auf der klassischen 1/8 Meile im Beschleunigungsrennen. Ob Motorrad oder Auto – alle dürfen gegeneinander antreten. Am Ende gewinnt der (oder die) Schnellste…

Bereits ab Freitag werde ich die Fahrzeuge in der Startaufstellung kommentieren und einige Interviews mit den Protagonisten führen – am Samstag gibt es die Finalläufe. Spannende Geschichten und interessante Einblicke in die Geschichte und Entwicklung des „Drag Strip“…

Moderator und Schauspieler Alexander Gregor beim Race 61 - Eventposter


22. Juni 2019

Show-Moderation:

Über 5.000 Besucher beim Britzer Midsommar

Damit hatten wir nicht gerechnet. Als wir zu unserer Bühne in den Britzer Garten gefahren wurden, dachten wir noch an einen normalen Auftritt vor Besuchern der Parkanlage, die in den 80ern zur Bundesgartenschau angelegt wurde. Spaziergänger, Sonnenanbeter, Parkläufer…

Schnell zeigte sich allerdings, dass das Publikum sehr wohl und genau wusste, was auf der Bühne stattfinden würde. Viele Fans waren sogar in klassischen ABBA Kostümen angereist, um stilsicher ihre Musik zu feiern. Und so wurde die etwas gekürzte Show zu einem Highlight auch für uns auf und hinter der Bühne. Ich möchte sagen: der Park ist praktisch explodiert – mit diesen 5.000 Gästen machen wir das gerne wieder…

Danke!

Die ABBA Story von Stars in Concert moderiert von Schauspieler Alexander Gregor

18. & 19. Mai 2019

Oldtimer-Moderation:

Werder Classics 2019

Die WERDERclassics vor den Toren Berlins und Potsdams ist eine der entspanntesten Oldtimerveranstaltungen im Kalender. Hier treffen sich viele Klassikerbesitzer mit ihren Schätzchen zum Benzingespräch oder für einen Besuch der fast schon traditionellen Abendveranstaltung. Ich bin nach meinem Motorradunfall im März wieder soweit hergestellt, dass ich auch in diesem Jahr die Moderation auf der „Rampe“ übernehmen kann. Und so freue mich auf das Wochenende mit vielen Geschichten rund um altes Blech und spannende Menschen. Zwar habe ich noch einen Gips- oder auch Kunststoffarm, aber ich hoffe, dass sich auch hier bald Linderung zeigt.

Also: kommt gerne nach Werder, alle notwendigen Informationen findet ihr hier:

www.werderclassics.com


29. März 2019

Leider muss ich mitteilen, dass ich die angekündigten Auftritte im Schloss in Berlin und zum Saisonauftakt der Motorworld Region Stuttgart nicht wahrnehmen konnte und werde. Ein Motorradunfall am 22.03. hat mich für eine Weile ans Bett gefesselt. Ich hoffe, dass ich ab Mitte April wieder aktiv werden kann.


07. April 2019

GECANCELT: Oldtimer – Moderation:

Saisonauftakt der Motorworld Region Stuttgart

Die Oldtimersaison hat angefangen und alle Fans des rostigsten Hobbys der Welt holen ihre Klassiker aus den Winterlagern. In der Motorworld Region Stuttgart ist der Saisonauftakt mittlerweile Tradition – mit unzähligen Fahrzeugen auf zwei, drei oder vier Rädern startet die Motorworld in die 9. Saison seit Eröffnung vor fast 10 Jahren… Ich freue mich, die Ankunft der Fahrzeuge zusammen mit dem Oldtimer Kenner Ulf Schulz zu moderieren und freue mich auf viele spannende Gespräche rund um alte Geschichten aus Blech.

Veranstaltungshinweis Saisonauftakt der MOTORWORLD Region Stuttgart


23. & 24. März 2019

GECANCELT: Moderation:

Das Schloss feiert Geburtstag

Seit nun 13 Jahren ist das Schloss in Berlin Steglitz ein besonderer Ort zum Einkaufen und flanieren. Das soll gefeiert werden: mit diversen Überraschungen und Showelementen finden die Besucher an diesem Wochenende mehr als nur ein Shoppingcenter. In diversen Moderationen werde ich meinen kleinen Teil dazu beitragen und freue mich auf Besuch…

Webseite Das Schloss


30. Januar 2019

Kinoabend:

Das letzte Mahl

Der 30. Januar 1933 steht für die Machtergreifung Adolf Hitlers. Aus diesem Grund wird an diesem Tag der Film „Das letzte Mahl“ in 130 Kinos bundesweit ausgestrahlt. Der mit einem unvorstellbar kleinen Budget verwirklichte Film des Regisseurs Florian Frerichs zeigt den Abend des 30. Januar in einer jüdischen Familie. Ein Film, der nachdenklich macht.

Ich tauche in dem Film als Zeitungsmann Curd Hermann auf und freue mich, dass ich Florian Frerichs bei diesem Projekt unterstützen konnte. Zusammen mit dem Regisseur und fast der gesamten Cast & Crew sehen wir den Film im Kino der Kulturbrauerei, Berlin.


19. Januar 2019

Das Jahr 2019:

Nach einem turbulenten Jahr 2018 habe ich das neue Jahr mit ein paar Tagen Urlaub begonnen – jetzt aber stehen neue Aufgaben an, auf die ich mich schon freue. So gebe ich am kommenden Wochenende einen Schauspielworkshop für die Theatertruppe der Eichtalbühne aus Hamburg. Danach geht es direkt in die Vorbereitungen zur diesjährigen Berlinale, bei der der…

Agenturempfang der Colibriagentur, Berlin

…immer ein großer und für uns Agenturmitglieder wichtiger Termin ist. Die Berlinale ist bekanntermaßen immer ein Ort zum Netzwerken. Hier treffen sich Freunde und Spielpartner, Produzenten und Filmemacher – ich freue mich besonders auf das Event, das ich in diesem Jahr zum ersten Mal moderieren werde.